News

Beginn der Prüfungssaison 2016

Nach einer langen Winterpause haben auch wir uns getraut die neuen Übungen mal in einer echten Prüfungssituation abzurufen.

Eine Prüfung auf unserem eigenen Platz kam die genau richtig.

Nachdem es die ganze Woche kalt und regnerisch war, hatte ich mich schon auf das schlimmste Wetter eingestellt. Aber Petrus hat uns alle überrascht. Wir hatten BOMBEN Wetter. Endlich wieder T-shirt Wetter.

Die Stimmung hebte sich und alle haben die Sonne genossen.

mehr lesen 0 Kommentare

Ende der Prüfungssaison 2015

Gestern beerdigten wir erfolgreich die "Alte" Klasse 3 mit einem schönen Vorzüglich und genialer Stimmung. Mit Drei Prüfungen in diesem Jahr waren wir nicht ganz so aktiv wie in 2014, aber das macht überhaupt nichts. Thav und ich haben viel Spaß gehabt und die Bilanz kann sich sehen lassen. 

Nun freuen wir uns auf das was uns nächstes Jahr in der Neuen Klasse 3 erwartet. Es heißt jetzt einfach üben, üben, üben und dann schauen wir was kommt.

Ich freue mich auf die Neuen Elemente und bin schon sehr gespannt wie wir das gemeinsam lösen.


0 Kommentare

Hythavwii hat die Zuchtzulassung im DRC

Seit dem 18.11.2015 ist es nun offiziell: Mic Mac Hunter´s Hythavwii hat die Zuchtzulassung für die Standardzucht im Deutschen Retriever Club e.V.

0 Kommentare

Schnuppern "Im Outlet"

Wir waren gestern "Im Outlet" in Metzingen und Richter waren Achim und Petra Beringer und Günter Walkemeyer. Im Outlet ist ein Schnupperworkingtest.

Es gab 6 Aufgaben zu bewältigen:

mehr lesen 0 Kommentare

2. WM-Quali und Seminar zur neuen PO

Wir waren mal wieder fleißig. Anfang Februar war die 2. WM-Quali in Wülfrath und Thav & ich waren als aller erstes am Start - Lucky Number One.

Wir konnten uns zu Knittlingen im November steigern! Thav hat sich extrem gut geschlagen in der ausgesprochen angespannten Hallenatmosphäre.

Wir haben einen extrem guten Einstieg gehabt mit einer genialen Distanzarbeit. Bei ein paar Übungen zeigte sich auch noch unsere Unerfahrenheit, aber wir wollten ja Lernen und dieses Ziel haben wir definitiv mit der Teilnahme erreicht!

Die Qualiläufe haben mir beide extrem viel Spaß gemacht und wir haben schöne Zeiten unter Obedience Freunden verbracht.

 

Da es 2016 eine Neue PO für Obedience gibt, stellt sich mir als Trainer natürlich die Frage wie ich meine Teams und natürlich auch mein eigenen Hund optimal dafür vorbereite. Ein tolle Möglichkeit bot sich Kathi und mir. Wir durften bei einem Seminar von Uwe Wehner teilnehmen. Am Freitag hatten wir Theorie und haben direkte Infos bekommen. Uwe  ist in der FCI Obedience Kommission, dass war natürlich extrem spannend. Gerade im Vorfeld hat man sich ja doch gefragt, was die ganzen Änderungen sollen. Samstag und Sonntag konnten wir dann mit ihm an den neuen Übungen arbeiten.

Ich freue mich darauf die neuen Übungen das Jahr über aufzubauen und bin gespannt was die Zukunft bringt. Vielen Dank an Karo die das Seminar organisiert hat. Wir Pfälzer hatten viel Spaß im Saarland!

 

 

0 Kommentare

Urlaub 2014 im schönen Berchtesgadenerland

Eine Woche haben wir die Seele baumeln lassen. Dabei sind viele schöne Erinnerungen entstanden an die ich euch teilhaben lassen will.

0 Kommentare

1. WM-Quali 2014

Wenn mir am Anfang des Jahres jemand erzählt hätte was mich alles dieses Jahr erwartet, hätte ich ihn für verrückt gehalten.

Am Anfang des Jahres hat sich eine Vereinkollegin für die WM in Helsinki qualifiziert und am Ende des Jahres dürfen Thav und ich bei den WM-Qualis für Turin mitmachen. Das alles in unserem Ersten Jahr in der Drei. Wahnsinn.

 

Am Wochenende war es nun so weit und wir fuhren zur der ersten WM-Quali nach Knittlingen. Freitag war wie immer das Training und wir fühlten uns beide gleich wohl. Der Platz war super, vorallem wenn man bedenkt, dass es in der letzten Woche eigentlich durchgeregnet hatte. Der Wettergott meinte es gut mit uns an diesem Wochenende und die Sonne schien, sodass alle Teilnehmer gute Platzverhältnisse hatten.

 

Ausgeschlafen und ausgeruht gingen Thavwii und ich als 5. Team um 8.30 Uhr an den Start. Bei der Gruppenarbeit hat Thav nichts gemacht...

mehr lesen 2 Kommentare

SWHV Verbandsmeisterschaft 2014

Wir waren dabei! Nur eine Woche nach Rotterdam, zog es uns schon wieder auf eine Prüfung. Diesmal war es die swhv Verbandsmeisterschaft für die wir uns qualifizieren mussten.

Diesmal waren es wieder Zwei Ringe mit je einem Richter. Das Wetter war zum Glück nicht ganz so extrem wie am Wochenende zuvor und die Platzverhältnisse ließen keine Wünsche offen. Beste Vorraussetzungen für einen guten Start. Das Starterfeld war bunt gemischt und es waren viele Rassen vertreten, das liebe ich ja besonders!

mehr lesen 1 Kommentare

Joop de Reus Memorial Cup 2014

Spitz und Toller on Tour.
Wir waren mal wieder unterwegs mit Kathi und Max. Dies mal zog es uns in die Niederlände, genauer gesagt nach Rotterdam zum Joop de Reus Memorial Cup 2014. Dies ist ein Internationaler Wettbewerb mit Obedience Cacib und es ist eine Zwei Tages Veranstaltung mit den besten 15 Teams am Zweiten Tag im Finale.

Das ganze Wochenende war von heißen Temperaturen gekennzeichnet, so auch in Rotterdam.

mehr lesen 0 Kommentare

Kreismeisterschaft 2014

Kreismeister 2014
Kreismeister 2014

Gestern lud unsere Kreisgruppe wieder zur Alljährlichen Kreismeisterschaft nach Altrip ein. Einige Kindenheimer Teams waren mit von der Party und wir machten uns einen schönen Tag. Das Wetter hielt zum Glück und wir könnten alle Vorführungen unserer Teams genießen und während der Wartezeit schöne gemeinsame Spaziergänge am Rhein unternehmen.

 

Für Thavwii und mich hieß es zum Ersten Mal Klasse 3 auf Zwei Ringen und eine andere Übungsreihenfolge.

mehr lesen 0 Kommentare